FVRZ-Cupfinal in Kloten

FC Greifensee ganz cool im Penaltyschiessen

Zweitligist Greifensee gewinnt den Final des FVRZ-Cups gegen den Unterklassigen Embrach 5:2 nach Penaltyschiessen. Nach 90 Minuten war es in Kloten noch 1:1 gestanden.

Uhr
Dieser Beitrag ist nur für Abonnenten sichtbar. Bitte loggen Sie sich ein.